Bergtour

Hintere Schwärze, 3624m
Tirol West Skitouren schwer

5:00 h

1500 m

1500 m

13.4 km

Schwierigkeit

Ausdauer

Landschaft

Tourbeschreibung

Start:

Zunächst steigt man zur Martin-Busch-Hütte auf (siehe Skitour Martin-Busch-Hütte) . Ab dieser wird ins Niederjochtal hinein gewandert, der Bach über die vorhandene Brücke überwunden und Richtung des steilen Osthanges gegangen. Letzteren fährt man zum Niederbachtal ab, an welchem aufgefellt wird und der Anstieg auf der linken Seite durch das enge Tal in Richtung Gletscherzunge beginnt. Sofern man aus Vent startet und die Martin-Busch-Hütte auslässt kann man direkt durch das Niederbachtal durchsteigen und den Anstieg gen Gletscherzunge fortsetzen. Der bald zu querende sehr spaltenreiche Marzellferner ist nur mit entsprechender Sicherheitsausrüstung und soliden Kenntnissen begehbar! Nachdem der weite Gletscherboden unter dem Similaun erreicht wurde wird in einem weiten Linksbogen ein steilerer Gletscherhang links des ersten großen Gletscherbruches aufgestiegen. Vor dem Westspornansatz der Mutmalspitze biegt man nach rechts und durchquert das Becken bis zur Gletscherrampe rechts der Nordwand der hinteren Schwärze. Nach Überwindung der steilen Rampe wird die Gletschermulde mittig hochgegangen. Bevor die Steigung zu groß wird weicht man nordwärts in einem weiten Linksbogen auf eine Firnkante aus. Nach einem weiteren kurzen Steilhang wird möglichst nah am Westgrat aufgestiegen und im Gipfelsattel ein Skidepot errichtet. Bei zu harten Verhältnissen wechselt man bestenfalls schon eher zu Steigeisen. Am Blockgrat wird nun zum Gipfelkreuz der hinteren Schwärze aufgestiegen. Die Abfahrt erfolgt entlang des Aufstieges und ist bei Einkehr in die Martin-Busch-Hütte mit einem Gegenanstieg verbunden. Ansonsten kann die Abfahrt direkt bis nach Vent verlängert werden.

3D
Flug

Source: viewer
Target: external
Message: {"type":"splash-finished"}
Source: viewer
Target: external
Message: {"type":"path-playback/reset-path"}
Source: viewer
Target: external
Message: {"type":"path-playback/set-path","length":4287.481394919998}
Source: viewer
Target: external
Message: {"type":"path-playback/play"}
Source: viewer
Target: external
Message: {"type":"path-playback/stop"}

Mehr Touren in der Region Tirol West

OG Icon

Der Tourenplaner Pro

Tourenplanung 3.0 mit der Panorama Karte der Alpen

Deine Vorteile im Überblick:

Über 5000 Touren, davon über 3000 von den Bergexperten des Bergverlag Rother

Mit der App aufgezeichnete Touren speichern, laden und mit anderen Geräten synchronisieren

GPX-Tracks aus anderen Tourenportalen importieren

Coming soon: Routen selbst zusammenstellen und planen

Wie erhalte ich Zugang zum Tourenplaner Pro?

Der Tourenplaner Pro ist nur mit einem App Abo nutzbar. Lade dir unsere 3D Outdoor Guides App aus dem Appstore oder Google Playstore und wähle in der App ein Abo deiner Wahl. Registriere dich dann in der App und verwende diesen Login für den Tourenplaner Pro, um alle Vorteile zu erhalten.