Bergtour

Enningalm, Rotmoosalm und Ochsenhütte
Zugspitze – Ammergau MTB schwer

5:00 h

1100 m

1100 m

35.8 km

Schwierigkeit

Ausdauer

Landschaft

Tourbeschreibung

Start: Garmisch-Partenkirchen HBF

Vom Parkplatz vor dem Haupteingang des Bahnhofs fährst du rechts am Reisebüro vorbei die Bahnhofstraße runter. An der Ampel fährst du links dann rechts in die Parkstraße. Folge dem Straßenverlauf bis zur großen Kreuzung. Hier geht es rechts die Burgstraße entlang.
Nach etwa 500m geht es links in die Thomas-Knorr-Straße, folge dem Richtungsschild "Pflegersee". Bald erreichst du eine Übersichtstafel an der du ich orientieren kannst. Am Pflegersee erwartet dich ein Gasthof und ein Badestrand.
Am Ostufer entlang fährst du weiter und folgst dem Richtungsschild "Reschbergwiesen/Enning-Alm". Nun erwartet dich eine ca. 14 km lange Auffahrt auf gut ausgebauten Schotterweg. Zu deiner Rechten hast du erste Aussichtsmöglichkeiten auf das Loisachtal. Bald wird der Weg flacher und vor dir liegen die Reschbergwiesen. Hier befindest du dich auf knapp 870 m über dem Meeresspiegel, hast also die ersten 200 Höhenmeter bereits geschafft. An der großen Wegegabelung fährst du links weiter und folgst dem Fahrradschild in Richtung Enning-Alm. Bleibe nun auf der Forststraße, die bald merklich steiler wird. Den ersten der beiden längeren Anstiege hast du nun vor dir. Schließlich fährst du an einer kleinen Berghütte vorbei, vor der eine Bank und eine herrliche Aussicht auf Garmisch-Partenkirchen zu einer Verschnaufpause einladen. Die Hütte ist leider nicht bewirtet.
Jetzt geht es an den zweiten, noch etwas steileren Anstieg. Es folgt eine kurze Abfahrt. Achtung, links taucht recht unvermittelt der Wegweiser zur Enning-Alm auf. Nun geht es rechts den Berg hinauf. Den sehr steilen Anstieg (mit Stufen) durch den Wald schiebst du das Rad besser. Oben lichtet sich der Wald und vor dir liegt die Enning-Alm mit großen Brunnen, an dem du dich abkühlen kannst. Der Weg führt weiter nach Westen, wo es nun abwärts geht, z. T. mit steilen und unebenen Spitzkehren, für die man besser vorher absteigt. Nach diesen Kehren kommst du auf eine Forststraße, die nach links leicht ansteigend weiter führt.
An der Rotmoosalm vorbei geht es nun abwärts zur Ochsenhütte und weiter zur B23. Hier biegst du nach links auf einen sehr guten Radweg ab, der dich über Grainau nach Garmisch-Partenkirchen zum Ausgangspunkt Bahnhof führt.

Dies ist eine Tour aus dem Rother Verlagsprogramm. Die vollständige Tourenbeschreibung steht nur mit einem App-Abo zur Verfügung.
Mit dem Abo werden zusätzlich alle Premium-Funktionen des Tourenplaner PRO freigeschaltet.

3D
Flug

Source: viewer
Target: external
Message: {"type":"splash-finished"}
Source: viewer
Target: external
Message: {"type":"path-playback/reset-path"}
Source: viewer
Target: external
Message: {"type":"path-playback/set-path","length":4287.481394919998}
Source: viewer
Target: external
Message: {"type":"path-playback/play"}
Source: viewer
Target: external
Message: {"type":"path-playback/stop"}

Mehr Touren in der Region Zugspitze – Ammergau

OG Icon

Der Tourenplaner Pro

Tourenplanung 3.0 mit der Panorama Karte der Alpen

Deine Vorteile im Überblick:

Über 5000 Touren, davon über 3000 von den Bergexperten des Bergverlag Rother

Mit der App aufgezeichnete Touren speichern, laden und mit anderen Geräten synchronisieren

GPX-Tracks aus anderen Tourenportalen importieren

Coming soon: Routen selbst zusammenstellen und planen

Wie erhalte ich Zugang zum Tourenplaner Pro?

Der Tourenplaner Pro ist nur mit einem App Abo nutzbar. Lade dir unsere 3D Outdoor Guides App aus dem Appstore oder Google Playstore und wähle in der App ein Abo deiner Wahl. Registriere dich dann in der App und verwende diesen Login für den Tourenplaner Pro, um alle Vorteile zu erhalten.

Menü schließen